+49 221 33 77 23-0
Verteidigung
Beratung
360°
Sicherheit
Verteidigung
Beratung
360°
Sicherheit

Die Wegweiser im Wirtschaftsstrafrecht

Was wir machen

Wir
verteidigen
Im Wirtschaftsstrafrecht immer einen Schritt voraus: Wir haben nicht nur einen einzigartigen Erfahrungsschatz, sondern auch einen einzigartigen Antrieb – wegweisend für unsere Mandanten und die gesamte Branche zu sein. Von der Verteidigung von Unternehmern und Unternehmen, bis zur Compliance-Beratung bieten wir Ihnen als 360°-Berater Rundum-Sicherheit. Wir
beraten
Unser Team stammt aus Wirtschaft, Justiz und Wissenschaft und kennt so alle Perspektiven auf das Wirtschaftsstrafrecht. Unsere respektierten Rechtsanwälte und Berater sprechen mit der Justiz und den Behörden auf Augenhöhe. So weisen wir unseren Mandanten den für sie besten Weg. Zu unseren 360° Leistungen

Wer wir sind

Was wir für Sie tun können

Wer uns empfiehlt

Unsere Anwälte werden regelmäßig in Rankings und Fachzeitschriften empfohlen.

Was gibt es neues

Aktuelles     Bußgeld bei Einsicht in Patientenunterlagen? Verlangen Patienten Einsicht in ihre Behandlungsunterlagen, birgt dies ggf. Bußgeldrisiken für den Behandler.
Weiterlesen ›
CEO-Fraud mithilfe von LinkedIn-Informationen Wie der Enkeltrick per Telefon bei Senioren funktioniert der CEO-Fraud per E-Mail bei Unternehmen.
Weiterlesen ›
KRITIS-Dachgesetz Die Bundesregierung hat ihre Eckpunkte zum stärkeren Schutz Kritischer Infrastrukturen veröffentlicht.
Weiterlesen ›
Dr. Karolina Kessler neue Partnerin in Köln Seit dem 1.1.2023 ergänzt Rechtsanwältin Dr. Karolina Kessler unseren Partnerkreis.
Weiterlesen ›
Tsambikakis & Partner eröffnet in Hamburg Wir eröffnen im zentral gelegenen Nikolai-Quartier ein neues Büro unter der Leitung von Prof. Dr. Karsten Gaede.
Weiterlesen ›
Grenzen der streng formalen Betrachtungsweise Die Übermittlung falscher Daten an Eurotransplant führt nicht zum Wegfall des Vergütungsanspruchs.
Weiterlesen ›
IT-Durchsuchung – Hinweise für Unternehmen Die Suche nach und Überprüfung von Daten im Strafverfahren, die sog. IT-Durchsuchung, gehört mittlerweile zum Alltag in IT-Strafrechtsverfahren.
Weiterlesen ›
Bundesrat stimmt Triage-Gesetz zu Rund einem Jahr nach dem Handlungsauftrag des Bundesverfassungsgerichts ist der Weg frei für das Triage-Gesetz.
Weiterlesen ›
Beschlagnahme von Daten – je mehr, desto besser? Die Polizei klingelt an der Tür, dem Bewohner wird ein kombinierter Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschluss ausgehändigt.
Weiterlesen ›
Abrechnungsbetrug bei erschlichener Approbation? Wirkt ein Nichtarzt an einer Behandlung mit, entfällt der Vergütungsanspruch des Krankenhauses und es besteht das Risiko eines Abrechnungsbetrugs.
Weiterlesen ›
Verteidigung gegen die Durchsuchung der Arztpraxis  Die Durchsuchung der Arztpraxis ist eine beliebte Ermittlungsmaßnahme - doch nicht immer ist sie rechtmäßig.
Weiterlesen ›
JUVE: Ausgezeichnet im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht Wir freuen uns sehr, in den Rankings 2022/23 des Branchenmagazins JUVE erstmalig in vier Kategorien ausgezeichnet worden zu sein.
Weiterlesen ›