+49 221 33 77 23-0
Verteidigung
Beratung
360°
Sicherheit
Verteidigung
Beratung
360°
Sicherheit
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser im
Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser im
Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht
Wir sind die
Wegweiser

im Wirtschafts-
Strafrecht

Die Wegweiser im Wirtschaftsstrafrecht

Was wir machen

Wir
verteidigen
Im Wirtschaftsstrafrecht immer einen Schritt voraus: Wir haben nicht nur einen einzigartigen Erfahrungsschatz, sondern auch einen einzigartigen Antrieb – wegweisend für unsere Mandanten und die gesamte Branche zu sein. Von der Verteidigung von Unternehmern und Unternehmen, bis zur Compliance-Beratung bieten wir Ihnen als 360°-Berater Rundum-Sicherheit. Wir
beraten
Unser Team stammt aus Wirtschaft, Justiz und Wissenschaft und kennt so alle Perspektiven auf das Wirtschaftsstrafrecht. Unsere respektierten Rechtsanwälte und Berater sprechen mit der Justiz und den Behörden auf Augenhöhe. So weisen wir unseren Mandanten den für sie besten Weg. Zu unseren 360° Leistungen

Wer wir sind

Was wir für Sie tun können

Aktuelles     JUVE 2021: Auszeichnung im Steuerstrafrecht Tsambikakis & Partner wurde im JUVE Handbuch Steuern 2021 wiederholt als führende Kanzlei im Bereich des Steuerstrafrechts ausgezeichnet.
Weiterlesen ›
Strafrechtliche Konsequenzen bei Triage-Entscheidungen Der Beitrag von Daniela Etterer in der aktuellen Ausgabe der ZMGR setzt sich mit den strafrechtlichen Risiken bei Triage-Entscheidungen auseinander.
Weiterlesen ›
WirtschaftsWoche Auszeichnung als TOP-Kanzlei Das Magazin „WirtschaftsWoche“ hat unsere Kanzlei auch 2021 wieder als TOP-Kanzlei für Compliance und Wirtschaftsstrafrecht ausgezeichnet.
Weiterlesen ›
Wirtschaftliche Prognosen als tatbestandliche Täuschung Dr. Karolina Kessler widmet sich im aktuellen Heft der ZWH dem Urteil des 1. Strafsenats des BGH vom 17.12.2019 und den einhergehenden Problemfeldern.
Weiterlesen ›
Zuwachs im Steuerstrafrecht: Of Counsel Dr. Hanno Kiesel Dr. Hanno Kiesel verstärkt ab Februar 2021 den Standort Stuttgart im Bereich Steuerstrafrecht als Of Counsel.
Weiterlesen ›
Strafrechtliche Aufarbeitung der Corona-Krise Um die wirtschaftlichen Einbußen der Corona-Pandemie für Unternehmen abzufedern, hat der Staat zügig ein Programm an finanziellen Hilfen aufgesetzt.
Weiterlesen ›
EWMD-Podcast „She did it“ Partnerin Simone Lersch hostet dieses Jahr den EWMD-Podcast „She did it – von Frauen die uns inspirieren“.
Weiterlesen ›
The Legal 500 Auszeichnung als führende Kanzlei 2021 "The Legal 500“ hat Tsambikakis & Partner Rechtsanwälte im Jahr 2021 wiederholt als eine der führenden Kanzleien Deutschlands ausgezeichnet.
Weiterlesen ›
Veranstaltungen Insolvenzstrafrecht in Zeiten des COVInsAG 21.01.2021 Online (WisteV) Weiterlesen › Arbeitsstrafrecht in der Pandemie 14.01.2021 Online (WisteV) Weiterlesen › Update Straftaten und Ordnungswidrigkeiten des IfSG 07.01.2021 Online (WisteV) Weiterlesen ›
Fehlervorwürfe im Rahmen der medizinischen Behandlung, Teil 1: Zivilrecht
Wie verhalte ich mich und wie kann ich mich davor schützen?
HAUT  |  2021
Etterer
Heft 2, S. 86 f.
Anm. zu EuGH, Urt. v. 24.11.2020 – C-510/19
IWRZ  |  2021
Gierok
83 ff.
Wirtschaftliche Prognosen als tatbestandliche Täuschung.
Und: Vermögensschaden bei der Vertragsanbahnung? Zugleich Besprechung von BGH, Urt. v. 17.12.2019 - 1 StR 171/19
ZWH  |  2021
Kessler
Heft 3, S. 65-68
Strafbarkeitsrisiken wegen Insolvenzverschleppung und Eingehungsbetrugs im Lichte des § 1 COVInsAG
WiJ  |  2021
Brosthaus/Gierok
S. 46-56
Strafrechtliche Konsequenzen für den Arzt bei Triage-Entscheidungen
ZMGR  |  2021
Etterer
Heft 1, S. 15-21
Strafrechtliche Verfolgbarkeit von Online-Casino-Anbietern mit Sitz im EU-Ausland
HRRS  |  2021
Gierok
Heft 1, S. 17-23
Fehlervorwürfe im Rahmen der medizinischen Behandlung, Teil 1: Zivilrecht
Wie verhalte ich mich und wie kann ich mich davor schützen?
HAUT  |  2021
Etterer
Heft 2, S. 86 f.
Anm. zu EuGH, Urt. v. 24.11.2020 – C-510/19
IWRZ  |  2021
Gierok
83 ff.
Wirtschaftliche Prognosen als tatbestandliche Täuschung.
Und: Vermögensschaden bei der Vertragsanbahnung? Zugleich Besprechung von BGH, Urt. v. 17.12.2019 - 1 StR 171/19
ZWH  |  2021
Kessler
Heft 3, S. 65-68
Strafbarkeitsrisiken wegen Insolvenzverschleppung und Eingehungsbetrugs im Lichte des § 1 COVInsAG
WiJ  |  2021
Brosthaus/Gierok
S. 46-56
Strafrechtliche Konsequenzen für den Arzt bei Triage-Entscheidungen
ZMGR  |  2021
Etterer
Heft 1, S. 15-21
Strafrechtliche Verfolgbarkeit von Online-Casino-Anbietern mit Sitz im EU-Ausland
HRRS  |  2021
Gierok
Heft 1, S. 17-23