+49 221 33 77 23-0
Verteidigung
Beratung
360°
Sicherheit
Verteidigung
Beratung
360°
Sicherheit

Die Wegweiser im Wirtschaftsstrafrecht

Was wir machen

Wir
verteidigen
Im Wirtschaftsstrafrecht immer einen Schritt voraus: Wir haben nicht nur einen einzigartigen Erfahrungsschatz, sondern auch einen einzigartigen Antrieb – wegweisend für unsere Mandanten und die gesamte Branche zu sein. Von der Verteidigung von Unternehmern und Unternehmen, bis zur Compliance-Beratung bieten wir Ihnen als 360°-Berater Rundum-Sicherheit. Wir
beraten
Unser Team stammt aus Wirtschaft, Justiz und Wissenschaft und kennt so alle Perspektiven auf das Wirtschaftsstrafrecht. Unsere respektierten Rechtsanwälte und Berater sprechen mit der Justiz und den Behörden auf Augenhöhe. So weisen wir unseren Mandanten den für sie besten Weg. Zu unseren 360° Leistungen

Wer wir sind

Was wir für Sie tun können

Wer uns empfiehlt

Unsere Anwälte werden regelmäßig in Rankings und Fachzeitschriften empfohlen.

Was gibt es neues

Aktuelles     Bundesrat stimmt Triage-Gesetz zu Rund einem Jahr nach dem Handlungsauftrag des Bundesverfassungsgerichts ist der Weg frei für das Triage-Gesetz.
Weiterlesen ›
Beschlagnahme von Daten – je mehr, desto besser? Die Polizei klingelt an der Tür, dem Bewohner wird ein kombinierter Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschluss ausgehändigt.
Weiterlesen ›
Abrechnungsbetrug bei erschlichener Approbation? Wirkt ein Nichtarzt an einer Behandlung mit, entfällt der Vergütungsanspruch des Krankenhauses und es besteht das Risiko eines Abrechnungsbetrugs.
Weiterlesen ›
Verteidigung gegen die Durchsuchung der Arztpraxis  Die Durchsuchung der Arztpraxis ist eine beliebte Ermittlungsmaßnahme - doch nicht immer ist sie rechtmäßig.
Weiterlesen ›
JUVE: Ausgezeichnet im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht Wir freuen uns sehr, in den Rankings 2022/23 des Branchenmagazins JUVE erstmalig in vier Kategorien ausgezeichnet worden zu sein.
Weiterlesen ›
Geschäftsgeheimnisschutz und Catch-All-Klauseln Wer unbefugt Geschäftsgeheimnisse offenbart, kann sich nach §§ 203 StGB, 23 GeschGehG strafbar machen.
Weiterlesen ›
Veröffentlichung: Strafrecht der Medizin Das in Arztstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Pharmastrafrecht gegliederte Werk bietet eine systematische Aufbereitung der relevanten Rechtsfragen.
Weiterlesen ›
BGH verhandelt Sperrwirkung der §§ 277 ff. StGB a.F. Der BGH verhandelt zur Frage, ob die Vorlage von gefälschten Impfausweisen bei Apotheken, Restaurants etc strafbar vor dem 24.11.2021 war.
Weiterlesen ›
Kurzbeitrag zur Triage im aktuellen NJW-Heft Nach dem Urteil des BVerfG liegt zwischenzeitlich der Entwurf für eine gesetzliche Regelung der Triage vor.
Weiterlesen ›
Der WisteV-Preis 2021 geht an Dr. Theresa Friedrich WisteV vergibt jedes Jahr den WisteV-Preis für die aus Sicht der Praxis beste Dissertation im Wirtschaftsstrafrecht.
Weiterlesen ›
Die zwangsweise biometrische Entsperrung Smartphones und Tablets sind regelmäßig neben einem PIN oder Passwort auch über biometrische Verschlüsselungsmethoden gesichert.
Weiterlesen ›
DAV Legal Tech Kanzleipreis 2022 Der DAV hat dieses Jahr den Legal Tech Kanzleipreis vergeben. Den Preis im Bereich Technologie wurde Tsambikakis & Partner verliehen.
Weiterlesen ›