+49 221 33 77 23-0
Verteidigung
Beratung
360°
Sicherheit
Verteidigung
Beratung
360°
Sicherheit

Die Wegweiser im Wirtschaftsstrafrecht

Was wir machen

Wir
verteidigen
Im Wirtschaftsstrafrecht immer einen Schritt voraus: Wir haben nicht nur einen einzigartigen Erfahrungsschatz, sondern auch einen einzigartigen Antrieb – wegweisend für unsere Mandanten und die gesamte Branche zu sein. Von der Verteidigung von Unternehmern und Unternehmen, bis zur Compliance-Beratung bieten wir Ihnen als 360°-Berater Rundum-Sicherheit. Wir
beraten
Unser Team stammt aus Wirtschaft, Justiz und Wissenschaft und kennt so alle Perspektiven auf das Wirtschaftsstrafrecht. Unsere respektierten Rechtsanwälte und Berater sprechen mit der Justiz und den Behörden auf Augenhöhe. So weisen wir unseren Mandanten den für sie besten Weg. Zu unseren 360° Leistungen

Wer wir sind

Was wir für Sie tun können

Wer uns empfiehlt

Unsere Anwälte werden regelmäßig in Rankings und Fachzeitschriften empfohlen.

Was gibt es neues

Aktuelles     Der digitale Hausfriedensbruch im dritten Anlauf Das Vorhaben, den digitalen Hausfriedensbruch ins Strafgesetzbuch einzuführen, und geht mit dem aktuellen Gesetzesentwurf in die dritte Runde.
Weiterlesen ›
Tsambikakis mit Höchstbewertung bei brand eins Tsambikakis & Partner im Wirtschaftsstrafrecht erneut ausgezeichnet
Weiterlesen ›
Zeugen der Verteidigung 25 renommierte Anwaltspersönlichkeiten berichten von ihrer Tätigkeit als Strafverteidiger
Weiterlesen ›
Abrechnungsbetrug bei Aufklärungsmängeln? Aufklärungsmängel können den Vorwurf des Abrechnungsbetrugs nach sich ziehen
Weiterlesen ›
BSIG-Bußgelder: IT-Sicherheit der KRITIS im Fokus EU-Kommission mahnt zur effektiven Umsetzung des BSIG an
Weiterlesen ›
Entwurf zur Abschaffung von § 219a StGB Nach intensiver gesellschaftlicher und rechtspolitischer Debatte hat die Bundesregierung vorgeschlagen, § 219a StGB abzuschaffen.
Weiterlesen ›
Direktzugriff auf im Ausland gespeicherte Daten Die Sicherung von elektronischen Beweismitteln („e-evidence“) ist aus dem modernen Strafverfahren nicht mehr wegzudenken.
Weiterlesen ›
Strafbarkeitsrisiken bei Eingriffen nach § 81a StPO Sind Ärztinnen und Ärzte verpflichtet, von Strafverfolgungsbehörden angeforderte Zwangsbehandlungen vorzunehmen?
Weiterlesen ›
WirtschaftsWoche Auszeichnung als Top-Kanzlei 2022 Die „WirtschaftsWoche“ hat auch 2022 wieder die TOP-Anwälte und TOP-Kanzleien in den Kategorien Wirtschaftsstrafrecht und Compliance gekürt.
Weiterlesen ›
Anzeige einer Impfpassfälschung strafbar? Inzwischen sind gefälschte Impfpässe zum festen Bestandteil des Arbeitsalltages von Apothekerinnen und Apothekern geworden.
Weiterlesen ›
Betrugsvorwürfe wegen Corona-Freihaltepauschale Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt aktuell wegen des Verdachts des Betrugs gegen zwei saarländische Kliniken.
Weiterlesen ›
Neues Medizinprodukterecht mit höheren Strafen Angestoßen durch zwei unionsrechtliche Verordnungen aus dem Jahr 2017 befindet sich das Medizinprodukterecht derzeit im Fluss.
Weiterlesen ›
Veranstaltungen     28.04.Donnerstag 9. Deutscher IT-Rechtstag 28.04.2022 Hotel Pullmann Schweizer Hof, Berlin Weiterlesen › 07.04.Donnerstag Hilfe, Hackerangriff! 07.04.2022 Tsambikakis & Partner | Schlüterstr. 39, 10629 Berlin Weiterlesen › 18.02.Freitag 11. Hamburger IT-Rechtstag 18.02.2022 Online-Veranstaltung Weiterlesen › 01.02.Dienstag Das neue Lobbyregister | Anforderungen | Lösungen 01.02.2022 Online Webinar Weiterlesen › 14.01.Freitag WisteV-wistra-Neujahrstagung 2022 14.01.2022 Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center Weiterlesen › 18.11.Donnerstag JuWiSt e.V. "Cyber-Angriff - was nun? Ein Expertengespräch" 18.11.2021 Kanzlei Flick Gocke Schaumburg, Bonn Weiterlesen ›