Rechtsgebiete
+49 221 33 77 23-0
IT-Strafrecht
IT-Strafrecht
Rechtsgebiete

IT-Strafrecht

Was ist IT-Strafrecht

IT-Strafrecht ist das Strafrecht der Informationstechnologie. Darunter fallen Straftaten im und aus dem Internet (wie bspw. Cyber-Mobbing oder Cyber-Grooming), aber auch Delikte, die außerhalb des Internets begangen werden können. So erfasst das IT-Strafrecht ebenfalls Straftaten, die mit Hilfe von Informationstechnologie begangen werden – z.B. Computerbetrug – oder diese zum Ziel haben, wie bspw. die Computersabotage.

Die Besonderheit des IT-Strafrechts liegt in der rasanten Entwicklung der Technologie, auf die der Gesetzgeber nur verzögert reagieren kann. Gerade in den letzten Jahren wurden neue Straftatbestände wie Datenhehlerei und neue IT-Ermittlungsbefugnisse wie Online-Durchsuchungen oder Quellen-Telekommunikationsüberwachung geschaffen, damit die Justiz mit dem Fortschreiten der Informationstechnologie mithalten kann. Wir sorgen dafür, dass Sie und Ihr Unternehmen bei allen Entwicklungen auf dem neusten Stand rundum abgesichert sind.


Wer uns beauftragt

  • Geschäftsführer, Vorstände
  • Selbständige und Angestellte aus der IT-Branche
  • Compliance-Beauftragte
  • Opfer von Cybercrime

Ansprechpartner

Dr. Mathias Grzesiek Dr. Mathias Grzesiek Dr. Karolina Kessler Dr. Karolina Kessler Zu unserenUnsere 360°-Leistungen