Veranstaltungen
+49 221 33 77 23-0
Wir sprechen
Ihre Sprache

und bieten
Ihnen Lösungen
Veranstaltungen

Update Straftaten und Ordnungswidrigkeiten des IfSG

Datum: 07.01.2021

Die zweite Veranstaltung der Vortragsreihe „Strafrecht in der Pandemie“ findet online am 07.01.2020 unter dem Thema „Update Straftaten und Ordnungswidrigkeiten des IfSG“ statt.

Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie im März 2020 nahm das Schattendasein der Straf- und Ordnungswidrigkeitentatbestände der §§ 73 ff. IfSG ein abruptes Ende. Plötzlich sahen sich Strafrechtler aus Wissenschaft und Praxis mit einer ihnen überwiegend unbekannten Materie konfrontiert. Die Erschließung des „Strafrechts zum Infektionsschutz“ und seiner Tatbestände ist aufgrund der verworrenen Verweisungstechnik und den zwischenzeitlichen Änderungen ein komplexes Unterfangen. Der zweite Teil des von der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung veranstalteten „Digital Lunch“ bietet daher mit einem Kurzreferat von Prof. Dr. Esser und Frau Rechtsanwältin Dr. Kessler, kommentiert von Rechtsanwalt Dr. Winkelmüller, einen Überblick über das aktuelle Infektionsschutzrecht mit besonderem Fokus auf seine Sanktionsnormen. Im Anschluss besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit zur Diskussion.

 


Veranstaltungsort:
Online (WisteV)

Referenten:
Prof. Dr. Robert Esser, Universität Passau
RAin Dr. Karolina Kessler
RA Dr. Michael Winkelmüller (Kommentar)
RA Prof. Dr. Michael Tsambikakis (Moderation)
Weitere Informationen:
Anmeldung zur Veranstaltung (WisteV)

Download:
WisteV Lunch Flyer.pdf