Veranstaltungen
+49 221 33 77 23-0
Wir sprechen
Ihre Sprache

und bieten
Ihnen Lösungen
Veranstaltungen

21. Herbsttagung der AG Medizinrecht des DAV

Datum: 18.09.2021

Die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins veranstaltet auch in diesem Jahr die Herbsttagung zum Medizinrecht. Die Tagung wird am 17. und 18. September sowohl in Präsenz im Pullmann Hotel Berlin Schweizerhof als auch online stattfinden. Zu Beginn werden die Arbeitsgruppen zum Arzthaftungsrecht und zum Vertragsarztrecht zusammenkommen und unter anderem den Zulassungsentzug bei unzureichender Eigenleistung des Vertrags(zahn)arztes diskutieren. Im Anschluss dürfen sich die Teilnehmer auf vielfältige Vorträge rund um das Medizinrecht freuen.

Vom Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse durch Maskenatteste über die Impfung Minderjähriger bis zur Strafbarkeit von „Impfdränglern“ – die Corona-Pandemie bietet für das Medizinstrafrecht vielfältige Diskussionsgrundlagen. Daher wird Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael Tsambikakis in seinem Vortrag am Samstag, den 18. September um 11.00 Uhr, die juristischen Fallstricke des Pandemiestrafrechts beleuchten.

Anmeldemöglichkeiten für die Veranstaltungen können den Seiten des Deutschen Anwaltvereins bzw. der AG Medizinrecht über die beigefügten Links entnommen werden.


Veranstaltungsort:
Pullman Hotel Berlin Schweizerhof

Referenten:
RA Prof. Dr. Michael Tsambikakis
Weitere Informationen:
AG Medizinrecht
Deutscher Anwaltverein
Anmeldung zur Veranstaltung

Download:
Programm der Herbsttagung