Vortragsveranstaltung mit OStA Alexander Badle, Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael Tsambikakis und Rechtsanwältin Daniela Etterer zu §§ 299a, 299b StGB

Im Rahmen unserer Vortragsreihe A U F   D E R   S I C H E R E N   S E I T E veranstalten wir am Donnerstag, den 20. September 2018, vor allem für Führungskräfte in Gesundheitsunternehmen, Ärzte und sonstige Leistungserbringer des Gesundheitsbereichs eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Kooperation statt Korruption“. Seit dem Inkrafttreten der Straftatbestände zur Korruption im Gesundheitswesen (§§ 299a, 299b StGB) herrscht große Verunsicherung, wie in zulässiger Weise kooperiert werden kann und wie die Kooperationen zu gestalten sind. Wir wollen zwei Jahre nach Inkrafttreten der Straftatbestände eine Bestandsaufnahme vornehmen, von unseren Erfahrungen berichten und wertvolle Tipps zum Umgang mit Kooperationen geben.

Referenten der Veranstaltung werden Herr OStA der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt Badle, Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Tsambikakis und Frau Rechtsanwältin Etterer sein.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.