Abrechnung außergerichtlicher Rechtsanwaltsgebühren neben Mahnkosten eines Inkassounternehmens

Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael Tsambikakis - Top Rechtsanwalt oft empfohlenRechtsanwalt Prof. Dr. Michael Tsambikakis und Rechtsanwältin Dr. Karolina Kessler haben in der Ausgabe 10/2019 der Zeitschrift für Wirtschaftsstrafrecht und Haftung im Unternehmen (ZWH) einen Beitrag mit dem Titel „Abrechnung außergerichtlicher Rechtsanwaltsgebühren neben Mahnkosten eines Inkassounternehmens“ veröffentlicht.

 

Darin wird die Entscheidung  des BGH (Urt. v. 14.3.2019 – 4 StR 426/18) zur Zusammenarbeit  zwischen Inkassounternehmen und Rechtsanwälten kritisch betrachtet (näheres unter: http://www.zwh-online.de/aktuelles_heft.htm).