Prof. Dr. Michael Tsambikakis

Prof. Dr. Michael Tsambikakis

Rechtsanwalt · Partner
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Medizinrecht

„beherrscht sein Geschäft“, „beste Beratung, schnell, zuverlässig“, Mandanten
„exzellent im Medizinstrafrecht, kooperativ“, „auch wissenschaftl. stark“, Wettbewerber

(JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017)

 

„geschickt, arbeitet gut aus dem Hintergrund“,
„brillant, kluger Verhandlungsstratege“

(JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2015/2016)

 

Vom Handelsblatt und dem US-Verlag Best Lawyers, zu einem von DEUTSCHLANDS BESTEN ANWÄLTEN 2017  im Rechtsgebiet -Wirtschaftsstrafrecht- gekürt.
(Handelsblatt – Deutschlands beste Anwälte 2017)

 

„Top Rechtsanwalt 2016 Strafrecht“ (Focus – Deutschlands Top-Anwälte)

 

„Top Rechtsanwalt 2015 Strafrecht“ (Focus – Deutschlands Top-Anwälte)

 

„Top Rechtsanwalt 2014 Strafrecht“ (Focus – Deutschlands große Anwaltsliste)

 

„angesehener Wirtschaftsstrafrechtler“ (Kanzleien in Deutschland 2014)

 

„angesehener Wirtschaftsstrafrechtler“ (Kanzleien in Deutschland 2013)

 

„Namentlich empfohlener Anwalt für Wirtschaftsstrafrecht“ (JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2009/2010 und 2010/2011)

 

„etablierter Strafrechtler“ (JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2011/2012)

 

  • Selbständiger Rechtsanwalt seit über 15 Jahren, zuletzt Partner einer führenden international ausgerichteten Wirtschaftskanzlei (Leiter Wirtschafts- und Steuerstrafrecht)
  • Honorarprofessor für die Fachgebiete Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Passau
  • Sprecher des Strafrechtsausschusses des Kölner Anwaltvereins
  • Sprecher des Arbeitskreises Medizinstrafrecht der WisteV
  • Mitglied des Medizinrechtsausschusses des Deutschen Anwaltvereins
  • Geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift für Medizinstrafrecht (medstra)
  • Herausgeber der Schriftenreihe Juridicum – Schriftenreihe zum Wirtschaftsstrafrecht
  • Geschäftsführender Beirat der Zeitschrift für Wirtschaftsstrafrecht und Haftung im Unternehmen (ZWH)
  • Beirat der Zeitschrift „Der Strafverteidiger“
  • Beirat der Zeitschrift „Der Krankenhaus-Justitiar“
  • Sachverständiger im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages (Untersuchungshaft)
  • Sachverständiger im Rechtsausschuss des Landtages NRW (Untersuchungshaftvollzug)
  • Regelmäßige Vorträge im Wirtschafts-, Steuer- und Medizinstrafrecht

Sprachen: Deutsch, Englisch, Griechisch, Norwegisch

Gesamtverzeichnis

I. Herausgeber

Internal Investigations, 2. Aufl., 2017

Steuerstrafrecht – Kommentar zur Abgabenordnung u.a., 2. Aufl. 2016 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Ingo Flore)

Anwaltkommentar StGB, 2. Aufl., 2015, (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Klaus Leipold und Prof. Dr. Mark Zöller)

Internal Investigations – Ermittlungen im Unternehmen, 2013 (gemeinsam mit Rechtsanwälten Thomas Knierim und Dr. Markus Rübenstahl)

Kriminologie und Medizinrecht, 2013 (gemeinsam mit Dr. Herbert Schiller, Justitiar der Bayerischen Landesärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns, München)

Anwaltkommentar StGB, 2011 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Klaus Leipold und Prof. Dr. Mark Zöller)

Freiheit, Gesetz und Toleranz, Festschrift für Karl Heinz Kunert, 2006

 

II. Monographien

Der Beweisantrag im Strafprozess (begründet von Rechtsanwalt Prof. Dr. Max Alsberg, fortgeführt gemeinsam mit Oberstaatsanwalt Prof. Dr. Georg Güntge und Staatsanwalt PD Dr. Jens Dallmeyer)

Strafprozessuale Zeugnisverweigerungsrechte aus beruflichen Gründen, 2011

 

III. Beiträge zu Sammelwerken

Die Auswirkungen des Gesetzes zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen in: Schriftenreihe zum deutschen, europäischen und internationalen Wirtschaftsstrafrecht Korruption im Gesundheitswesen – Tagungen und Kolloquien, herausgegeben von Michael Kubiciel und Elisa Hoven, Nomos Verlag Baden-Baden, 1. Auflage 2016 (ISBN: 978-3-8487-3707-9), S. 269 ff.

Vorschriften zu Betrug (§ 263 StGB), Untreue (§ 266 StGB), Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr (§ 299 StGB), Korruption von Amtsträgern (§§ 331-336 StGB), Verletzung von Privatgeheimnissen (§ 203 StGB) und Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse (§ 278 StGB), in: Prütting (Hrsg.), Fachanwaltskommentar Medizinrecht, 4. Aufl., Verlag Luchterhand, Köln, 2016

Vorschriften zur Verteidigung in Steuerstrafsachen, zur Verständigung in Steuerstrafsachen und zur Geltung von Verfahrensvorschriften, in: Flore/Tsambikakis, Steuerstrafrecht, 2. Aufl., Carl Heymanns Verlag, Köln, 2016 (teilweise gemeinsam mit Prof. Dr. Holm Putzke)

Strafprozessordnung (§§ 42-47, 58a-58b, 133-135, 247-247a, 255a StPO), in: Satzger/Schluckebier/Widmaier (Hrsg.), StPO, 2. Aufl., Carl Heymanns Verlag, Köln, 2016

Vorschriften zu den Personen- und Sachbegriffen (§ 11 StGB), Verbrechen und Vergehen (§ 12 StGB), Handeln für einen anderen (§ 14 StGB), Begünstigung (§ 257 StGB), Strafvereitelung (§ 258 StGB), Strafvereitelung im Amt (§ 258a StGB), Gebührenüberhebung (§ 352), Abgabenüberhebung, Leistungskürzung (§ 353), Vertrauensbruch im auswärtigen Dienst (§ 353a), Verletzung des Dienstgeheimnisses und einer besonderen Geheimhaltungspflicht (§ 353b), Verbotene Mitteilungen über Gerichtsverhandlungen (§ 353d), in: Leipold/Tsambikakis/Zöller (Hrsg.), Anwaltkommentar StGB, 2. Aufl., Verlag C.F. Müller, Heidelberg 2015

Besonderheiten in Wirtschaftsstrafverfahren, in: Böttger (Hrsg.), Praxishandbuch Wirtschaftsstrafrecht, 2. Aufl., ZAP Verlag, Bonn, 2015 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Markus Rübenstahl)

Kommentierung der Vorschriften zur Ausschließung und Ablehnung von Gerichtspersonen (§§ 22-32 StPO) in: Münchener Kommentar zur Strafprozessordnung: StPO, 2014 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Stefan Conen)

Mandatsverhältnis in: Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung, 2. Aufl. 2014

Sockelverteidigung in: Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung, 2. Aufl. 2014 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Thilo Pfordte)

Technik der Befragung von Sachverständigen in: Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung, 2. Aufl. 2014

Kommentierung der Vorschriften zur Durchsuchung (§§ 102-110 StPO) in: Löwe/Rosenberg, StPO, 26. Aufl., 2014

Kommentierung der Vorschriften zu Betrug ( § 263 StGB), Untreue (§ 266 StGB), Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr (§ 299 StGB), Korruption von Amtsträgern (§§ 331-336 StGB), Verletzung von Privatgeheimnissen (§ 203 StGB) und Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse (§ 278 StGB), in: Prütting (Hrsg.), Fachanwaltskommentar Medizinrecht, 3. Aufl., 2014

Kommentierung der Vorschriften Strafprozessordnung (§§ 42-47, 58a-58b, 133-135, 247-247a, 255a StPO) in: Satzger/Schluckebier/Widmaier (Hrsg.), StPO, 2014

Medizin- und Pharmarecht, in: Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen, 2014

Kapitalmarktstrafrecht, in: Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen, 2014 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Markus Rübenstahl)

Arztstrafrecht, in: Münchener Anwaltshandbuch Medizinrecht, 2. Aufl., 2013 (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Prof. Dr. Ulrich Sommer)

Die strafrechtliche Verantwortung des Aufsichtsrats, in: Schweinsberg/Laschet, Die wichtigsten Aufsichtsräte in Deutschland, 2013, S. 160

Strafbarkeitsrisiken korruptiven Verhaltens niedergelassener Ärzte nach dem Beschluss des Großen Senats für Strafsachen, in: Schiller/Tsambikakis, Kriminologie und Medizinrecht, 2013, S. 217

Strafrechtliche Risiken von Kooperationsmodellen, in: Aktuelle Entwicklungen im Medizinstrafrecht, 2013, S. 42 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Möller)

Ermittlungen und Beweissicherung – informatorische Befragungen und Interviews, in: Knierim/Rübenstahl/Tsambikakis, Internal Investigations – Ermittlungen im Unternehmen, 2013 (gemeinsam mit Rechtsanwälten Thomas Knierim und Dr. Oliver Klug)

Individualvertretung im Strafverfahren, in: Knierim/Rübenstahl/Tsambikakis, Internal Investigations – Ermittlungen im Unternehmen, 2013 (gemeinsam mit Rechtsanwältin Dr. Gina Greeve)

Kommentierung der Vorschriften zur Verteidigung in Steuerstrafsachen, zur Verständigung in Steuerstrafsachen und zur Geltung von Verfahrensvorschriften, in: Flore/Tsambikakis, Steuerstrafrecht, 2012 (teilweise gemeinsam mit Prof. Dr. Holm Putzke)

Kommentierung der Vorschriften zur Verletzung von Privatgeheimnissen (§ 203 StGB), Betrug ( § 263 StGB), Untreue (§ 266 StGB) und Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr (§ 299 StGB), in: Prütting (Hrsg.), Fachanwaltskommentar Medizinrecht, 2. Aufl., 2012

Kommentierung der Vorschriften zur Untersuchungshaft (§§ 112 – 130 StPO), in: Radtke/Hohmann (Hrsg.), Kommentar zur Strafprozessordnung, 2011

Besonderheiten in Wirtschaftsstrafverfahren, in: Böttger (Hrsg.), Praxishandbuch Wirtschaftsstrafrecht, 2011

Recht der medizinischen Behandlung (strafrechtliche Verantwortung), in: Münchener Anwaltshandbuch Medizinrecht, 2009, (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Prof. Dr. Ulrich Sommer)

Zeugnisverweigerungsrechte bei (verdeckten) Ermittlungsmaßnahmen, Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen (Band 30), 2007

Mandatsverhältnis in: Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung, 2006 (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Christian Richter II)

Sockelverteidigung in: Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung, 2006 (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Christian Richter II)

Technik der Befragung von Sachverständigen in: Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung, 2006

Strafprozessuale Beweisprinzipien im Wechselspiel, Festschrift für Karl Heinz Kunert, 2006, 87

Das (geteilte) Akteneinsichtsrecht, Festschrift für Christian Richter II, 2006, 529

 

IV. Aufsätze

§ 299a, 299b StGB – Eine Bestandsaufnahme nach (fast) einem Jahr, KH-Just 2017, 45-46

Schadenshochrechnung beim Abrechnungsbetrug, medstra 2017, 65-66

Kommentierung des Gesetzes zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen, medstra 2016, 131-141

Keine Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht, medstra 2015, 193-194

Licht und Schatten – Die materiellrechtlichen Vorschriften des Referentenentwurfs des BMJV zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen, medstra 2015, 142-154 (gemeinsam mit Prof. Dr. Karsten Gaede und Prof. Dr. Michael Lindemann)

Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen (§ 299a StGB) – Stellungnahme zum Entwurf des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz, medstra 2015, 1-15 (gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Kubiciel)

Die Schätzung im Steuerstrafverfahren, Praxis Steuerstrafrecht 2015, 10 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Dario Buchholz)

Die Schätzung im Besteuerungsverfahren: Rechtsprechungsübersicht zu § 162 AO, Praxis Steuerstrafrecht 2014, 287 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Dario Buchholz)

Abrechnungsbetrug durch Führungskräfte im Krankenhaus, Der Krankenhaus-Justitiar, 3/2014, 10

Neues Unternehmensstrafrecht: Der NRW-Gesetzesentwurf zur Einführung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Verbänden, ZWH 2014, 8 (gemeinsam mit Dr. Markus Rübenstahl)

Rechtsprechungsübersicht zum Wirtschaftsstrafrecht 2012, StRR 2013, 367 (gemeinsam mit Dr. Johannes Corsten)

Der Haftbefehl im Steuerstrafverfahren, Praxis Steuerstrafrecht 2013, 159

Der Vermögensschaden beim Abrechnungsbetrug, MedR 2013, 284 (gemeinsam mit Prof. Dr. Frank Saliger, Bucerius Law School, Hamburg)

Handeltreiben mit Arzneimitteln bei der Weitergabe von Arzneimitteln zum Selbstkostenpreis, ZMGR 2013, 238 (gemeinsam mit Rechtsanwälten Dr. Rübenstahl, Dr. Töfflinger, Dr. Skoupil)

Die Zukunft der strafprozessualen Verständigung, ZWH 2013, 209

Übersicht zur Rechtsprechung des EGMR in den Jahren 2010 bis 2011 – Teil I, NStZ 2012, 554; Teil II, NStZ 2012, 619 (gemeinsam mit Professor Dr. Robert Esser, Univ. Passau u. Professor Dr. Karsten Gaede, Bucerius Law School, Hamburg)

Durchsuchung, Praxis Steuerstrafrecht, 2012, 255

Rechtsprechungsübersicht zum Wirtschaftsstrafrecht 2011, StRR 2012, 284 (gemeinsam mit Dr. Johannes Corsten)

Rechtsprechungsübersicht zum Wirtschaftsstrafrecht 2010, StRR 2011, 454 (gemeinsam mit Dr. Johannes Corsten)

Vertragsärzte als Amtsträger, ZMGR 2011, 123 (gemeinsam mit Rechtsanwälten Dr. Matthias Dann, LL.M., Dr. Matthias Brockhaus, Dr. Patrick Teubner)

Übersicht zur Rechtsprechung des EGMR in den Jahren 2008 bis Mitte 2010 – Teil I, NStZ 2011, 78; Teil II NStZ 2011, 140 (gemeinsam mit Professor Dr. Robert Esser, Univ. Passau u. Professor Dr. Karsten Gaede, Bucerius Law School, Hamburg)

Rechtsprechungsübersicht zum Wirtschaftsstrafrecht (2008/2009), Teil I, StRR 2011, 9; Teil II, StRR 2011, 46; Teil III, StRR 2011, 92 (gemeinsam mit Dr. Johannes Corsten)

Im Auftrag der Krankenkasse: Der Vertragsarzt im Wettbewerb, wistra 2010, 418 (gemeinsam mit Rechtsanwälten Dr. Matthias Dann, LL.M., Dr. Matthias Brockhaus, Dr. Patrick Teubner)

Moderner Pranger: Die sog. Negativliste von Pankow, StraFo 2010, 177 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Rochus Wallau)

Moderne Einwirkungen auf die Strafprozessordnung – Beispiel: Untersuchungshaft, Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik 2009, 503

Der Entwurf eines Untersuchungshaftvollzugsgesetzes NRW – Ein rechtliches und politisches Ärgernis, ZRP 2009, 33 ff. (gemeinsam Rechtsanwältin Milena Piel sowie den Rechtsanwälten Christof Püschel u. Rochus Wallau)

Brennpunkt Wirtschaftsstrafrecht: Aktuelles zur Eingrenzung der Untreue – der langsame Abschied vom „Gefährdungsschaden“?, StRR 2008, 404

Verfahrensbeendigung ohne öffentliche Hauptverhandlung, Praxis Steuerstrafrecht 2008, 159 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Rochus Wallau)

Der „Bundesliga-Wettskandal“ und der Betrugstatbestand, StRR 2007, 204 (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Stefan Conen)

Verfahrenseinstellung nach § 153a StPO – Chancen und Risiken, Praxis Steuerstrafrecht 2007, 232 (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Christof Püschel)

Strategien bei überlanger Verfahrendauer, Praxis Steuerstrafrecht 2006, 205

Kontenabfrage in Europa, Praxis Steuerstrafrecht 2006, 113 (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Thomas Wenzler)

Die Vergütungsvereinbarung in Strafsachen, StraFo 2005, 446

Aktuelles zum Insolvenzstrafrecht bei GmbH und GmbH & Co.,GmbHR 2005, 838

Aktuelles zum Strafrecht bei GmbH und GmbH & Co., GmbHR 2005, 331

Das neue Zeugnisverweigerungsrecht für Medienmitarbeiter, StraFo 2002, 145

Strafrechtliche Einstandspflichten beim Betrieb von GmbH und GmbH und Co. KG, GmbHR 2001, 857 (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht Tillmann Hermanns)

Strafprozessuale Wahrheitsfindung mittels Sachverständiger im Spannungsfeld zwischen Aufklärungspflicht und Beweisantragsrecht, GA 2000, 372 (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Stefan Conen)

 

V. Entscheidungsanmerkungen

Versuchte Nötigung durch „Inkassoanwalt für Masseninkasso“ – Gewinnspieleintragungsdienste, NJW 2014, 406

Strafvereitelung bei unwahrer Verfahrensrüge, StV 2014, 25

E-Zigaretten als Arzneimittel, ZWH 2013, 63

Bestimmtheitsgebot und Haushaltsuntreue, StRR 2013, 107

Beschlagnahme von Verteidigerunterlagen, ZWH 2012, 514

Einwilligung des Vermögensinhabers bei der Untreue, ZWH 2012, 458

Durchsuchung eines Notariats, ZWH 2012, 473

Chefarztbehandlung gegen „Spende“, GesR 2012, 344

Antrag auf gerichtliche Entscheidung wegen Versagung der Akteneinsicht; Gefährdung des Untersuchungszwecks, StV 2012, 323

Der Vertragsarzt als Amtsträger, JR 2011, 538

Untersuchungshaft wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr bei Verfahrensverzögerungen, StV 2011, 735

Pflichtwidrige Normverletzung bei der Untreue, StRR 2011, 68

Zur Vermögensbetreuungspflicht von Bankmitarbeitern, StRR 2010, 193

Zum Gefährdungsschaden beim Betrug, StRR 2009, 268

„Schwarze Kassen“ bei Siemens, StRR 2009, 71

Das erste Urteil in der „Liechtenstein-Affäre“, Praxis Steuerstrafrecht 2009, 1

Straflosigkeit gewerblicher Odd-Set Wettveranstalter und -vermittler mit europarechtlicher Erlaubnis in der Zeit vom 28.3.2006 bis zum 31.12.2007, StRR 2008, 435

Zur Zulässigkeit der Nachholung der Vollstreckung, StRR 2008, 277

Vollstreckungslösung“ bei überlanger Verfahrensdauer, Praxis Steuerstrafrecht 2008, 75

Leichtfertige Geldwäsche, StRR 2007, 356

Datenabfrage der Staatsanwaltschaft bei bundesdeutschen Kreditkarten- und Abrechnungsunternehmen, StRR 2007, 231

Verlesungs- und Verwertungsverbot nach berechtigter Zeugnisverweigerung, StRR 2007, 66

Verwirkung von Verfahrensrügen, StRR 2007, 67

Erklärungsgehalt und Schadensfeststellung beim Sportwettenbetrug („Hoyzer-Entscheidung“), StRR 2007, 33 (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Stefan Conen)

Verwertung von Maut-Gebührendaten im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren, VRR 2006, 197

Grenzen der Vergütungsvereinbarung eines Strafverteidigers, VRR 2006, 78

Steuerstrafverfahren: Schutzbehauptung Schenkung, Praxis Steuerstrafrecht 2001,214 (gemeinsam mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht Tillmann Hermanns)